Nerd Nite ist eine Veranstaltungsreihe in München, bei der jeweils 2-4 Referenten ein etwas abseitiges Thema in einer Bar vortragen, dem sie sich mit Leidenschaft widmen und in dem sie Expertise angehäuft haben. Das Veranstaltungsformat wurde 2003 in Boston gestartet, existiert seit 2006 in New York und wurde 2009 von Patrick Gruban nach München geholt. Das Motto ist “It’s like Discovery Channel with beer”. Organisation: Patrick Gruban, Zehra Spindler und Silvia Leißner.

Aktuelle Informationen und Termine gibt es hier, auf unserer Mailingliste und in unserer Facebook-Seite.

Wir suchen Referenten! Wenn Ihr Interesse habt, dann schreibt uns an referent@nerdnite.de.

Nächste Nerd Nite

Do 26.1., 20 Uhr im Neuraum, Arnulfstr. 17 (unter dem ZOB)
Eintritt 8€

Die Themen und Referenten:

  • Kim Ludwig-Petsch: „Wenn Politiker von Flachbildschirmen lernen können – Was ist Polarisation?“
  • Dirk Wagner: „Rolemodels – Frauen in der Popkultur“
  • Anna Bühler und Christian Schiffer: Meme-Jeopardy – Ein Spiel

Kim Ludwig-Petsch ist Physiker und Arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Museum im Bereich Bildung. Er experimentiert am liebsten mit Alltagsgegenständen und konzipiert interaktive Experimente und Science Shows.

Dirk Wagner ist Musikredakteur, Radiomoderator (M94,5), DJ, Freier Journalist (u.a. SZ) und Medienpädagoge

Christian Schiffer ist Autor beim Bayerischen Rundfunk und Herausgeber des Bookazines für Gameskultur „WASD“. Anna Bühler ist Moderatorin, Netzredakteurin und Memekolumnistin bei PULS

Zur Veranstaltung auf Facebook